Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein: 

1.1 Nachstehend sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt, die der Spieler bei der Registrierung akzeptiert.
1.2 PremierLiveCasino.com wird von PremierGaming Limited betrieben, einem nach maltesischem Recht gegründeten Unternehmen. PremierGaming Limited wurde unter der Registrierungsnummer C82415 bei 01.08.2018 registriert und hat seinen Geschäftssitz in Office 1/3327, Quantum Hse 75, Abate Rigord Street, Ta Xbiex, XBX1120, Malta.
1.3 PremierGaming Limited wird von der Malta Gaming Authority (MGA) lizenziert und reguliert und ist daher berechtigt, Live-Casinospiele anzubieten. Diese Lizenz wurde 01.08.2018 mit der Lizenznummer C82415 erteilt.
1.4 Fernglücksspiele können in anderen Ländern illegal sein. Das Unternehmen gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Rechtmäßigkeit seines Online-Glücksspieldienstes in anderen Ländern ab. Diese Vereinbarung unterliegt den maltesischen Gesetzen und ist in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen auszulegen. Gerichtsstand ist Malta.
1.5 PremierGaming Limited wird als „PremierGaming“, „wir“ oder „uns“ oder „unser“ und der Spieler als „Sie“ oder „der Spieler“ bezeichnet.
1.6 „Spiele“, „Spiele“ oder „Spiel“ werden als eines der auf den Websites angebotenen Spiele bezeichnet.
1.7 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können zu Informationszwecken und zur Unterstützung der Spieler in einer Reihe von Sprachen veröffentlicht werden, die denselben Grundsätzen entsprechen. Es ist jedoch nur die englische Version, die die rechtliche Grundlage für die Beziehung zwischen Ihnen und PremierGaming bildet. Im Falle einer Diskrepanz zwischen der englischen Version und der nicht-englischen Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, hat die englische Version Vorrang.
1.8 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen dem Kunden und dem Unternehmen dar und regeln Ihre Nutzung der PremierLiveCasino.com-Website. Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Das Unternehmen stellt sicher, dass der Kunde über solche Änderungen informiert wird, wenn der Kunde sich als nächstes bei der Website anmeldet, indem er den Kunden auffordert, die geänderten Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Wenn der Kunde die Zustimmung verweigert, ist es dem Kunden untersagt, den Service PremierLiveCasino.com zu nutzen.
1.9 Kunden sind dafür verantwortlich, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie den Bedingungen für die Platzierung von Wetten zustimmen. Es wird auch empfohlen, diese Nutzungsbedingungen jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie die Website verwenden.
1.10 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, wenn Sie Ihre Registrierungsdaten bei der Registrierung auf der Website registrieren und bestätigen. Mit der Registrierung eines Accounts bei PremierGaming stimmen Sie zu, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben.

2. Ihre Verpflichtungen

2.1 Sie dürfen nur ein Konto auf der von uns zur Verfügung gestellten Website eröffnen, PremierGaming hat das Recht, jedes doppelte Konto zu kündigen.
2.2 Sie sind über 18 Jahre alt oder erfüllen ein höheres Mindestalter, das in der Rechtsordnung Ihres Wohnsitzes gemäß den für Sie geltenden Gesetzen festgelegt ist.
2.3 Sie sind allein verantwortlich für die Kontodaten, um auf Ihr Konto auf der Website zuzugreifen. Falls der Verdacht besteht, dass solche Informationen kompromittiert worden sein sollten, müssen Sie PremierGaming informieren und geeignete Maßnahmen ergreifen, um einen unbefugten Zugriff auf einen Teil Ihres Kontos oder Ihrer Gelder zu verhindern oder zu verhindern.
2.4 Sie dürfen die Spiele nur in Ihrem eigenen Namen und nicht für andere Personen oder Unternehmen nutzen.
2.5 Sie dürfen an den Spielen nur zu Ihrer persönlichen, nicht professionellen Kapazität nur aus Freizeit- und Unterhaltungsgründen teilnehmen.
2.6 Sie sind nicht in Afghanistan, Algerien, Angola, Bahrain, Belgien, Bulgarien, China, Kuba, Dänemark, Eritrea, Estland, Äthiopien, Frankreich, Hongkong, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Italien, Kuwait, Libyen, Malaysia ansässig , Martinique, Mauretanien, Mauritius, Marokko, Norfolkinsel, Nordkorea, Oman, Pakistan, Portugal, Katar, Ruanda, Saudi-Arabien, Sudan, Somalia, Südsudan, Singapur, Spanien, Syrien, Türkei, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, Jemen, Vereinigte Königreich, Vereinigte Staaten und ihre Abhängigkeiten, Militärstützpunkte und -gebiete, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Amerikanisch-Samoa, Guam, Marshallinseln, Nördliche Marianen, Puerto Rico und die Jungferninseln, Jemen („verbotene Länder“).
2.7 Sie dürfen keine Gelder von Ihrem Konto auf andere Spieler übertragen oder Geld von anderen Spielern auf Ihr Konto erhalten oder Benutzerkonten übertragen, verkaufen und / oder erwerben.
2.8 Sie dürfen an einem Spiel nur teilnehmen, wenn Sie auf Ihrem Konto genügend Geld für eine solche Teilnahme haben.
2.9 Sie dürfen keine Gelder verwenden, die verdorben sind oder mit illegalen Aktivitäten in Verbindung stehen und nicht aus illegalen Aktivitäten oder Quellen stammen.
2.10 Sie sind allein dafür verantwortlich, alle Steuern oder andere Gebühren zu melden und zu verrechnen, die für Sie nach den geltenden Gesetzen für jeden Gewinn gelten, den Sie von PremierGaming erhalten.
2.11 In Bezug auf Einzahlungen und Abhebungen von Geldern in und von Ihrem Konto dürfen Sie nur solche Kreditkarten und andere Finanzinstrumente verwenden, die gültig und rechtmäßig Ihnen gehören.
2.12 Sie dürfen nicht an betrügerischen, kollusiven, fixierenden oder anderen rechtswidrigen Aktivitäten in Bezug auf die Teilnahme Ihrer und Dritter an einem der Spiele beteiligt sein und dürfen keine softwaregestützten Methoden oder Techniken oder Hardwaregeräte für Ihre Teilnahme an Spielen verwenden der Spiele. Wir behalten uns das Recht vor, Wetten im Falle eines solchen Verhaltens für ungültig zu erklären.
2.13 Sie dürfen die Software Ihrer persönlichen Freizeitnutzung nur in Übereinstimmung mit den von uns festgelegten Regeln und Bedingungen und in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen, Regeln und Vorschriften verwenden.
2.14 Sie sind höflich gegenüber anderen Spielern, die die Website nutzen, sowie mit dem von PremierGaming eingesetzten Supportpersonal und vermeiden Sie unhöfliche oder obszöne Kommentare.

3. Ihr Konto

3.1 Damit du mit deiner ersten Einzahlung spielen kannst, werden deine persönlichen Daten automatisch in unser System eingefügt.
3.2. Zu jedem beliebigen Zeitpunkt kannst du nur mit deinen persönlichen Daten bei Speedy Casino spielen. Wir behalten uns das Recht vor, Spielerkonten zu schließen, welche dieselben Daten verwenden oder sich uns gegenüber in irgendeiner Art und Weise als dieselbe Person präsentieren. Sollten wir Grund zu der Annahme haben, dass Betrug begangen oder versucht wurde, behalten wir uns das Recht vor, alle damit verbundenen Transaktionen zu stornieren, unbeschadet eventuellen weiteren Maßnahmen. Pro IP-Adresse und / oder Computer / Haushalt kann nur ein Spieler bei Pronto Casino spielen.
3.3. Es ist deine alleinige Verantwortung sicherzustellen, dass die Informationen, welche du zum Spielen eingibst richtig, vollständig und korrekt sind. Du wirst hiermit darauf hingewiesen, dass wir Verifizierungen durchführen und dass der Zugriff auf dein Spiel gesperrt oder geschlossen wird, wenn du falsche oder irreführende Informationen angibst. Du must all obligatorischen Informationen aktualisieren und auf dem neuesten Stand halten, wenn sich diese Details ändern.
3.4. Wenn du bemerkst, dass jemand anderes mit deine persönlichen Daten spielt, must du uns sofort benachrichtigen. Wenn du das nicht tust, kann Zugriff auf dein Spiel bei Speedy Casino gesperrt werden.
3.5. Es liegt in deiner alleinigen und ausschließlichen Verantwortung sicherzustellen, dass deine Daten sicher verwahrt werden. Du darfst deine Daten nicht an Dritte weitergeben. Wir sind für Misshandlung oder Missbrauch aufgrund von offensichtlicher oder zufälliger, aktiver oder passiver Offenlegung deiner persönlichen Daten Dritten gegenüber nicht verantwortlich.
3.6. Du bist nicht dazu berechtigt, Gelder von deinem Bankkonto auf Bankkonten anderer Spieler zu überweisen oder Geld von anderen Spielern auf dein Bankkonto zu überweisen oder Benutzerdaten zu übertragen, zu verkaufen und / oder zu erwerben.
3.7. Speedy Casino behält sich das Recht vor, einen Spieler nach eigenem Ermessen zu verweigern oder zu blockieren, allerdings werden alle vertragliche Verpflichtungen, die vorher bereits von Speedy Casino gemacht wurden, unbeschadet aller Rechte, die Speedy Casino gesetzlich zustehen, entsprechend berücksichtigt.
3.8. Speedy Casino verbietet es Spielern, sich abzusprechen und erlaubt es nicht, dass Roboter und programmierte Geräte am Spiel teilnehmen.
3.9. Wenn du aufhören möchtest, bei Speedy Casino zu spielen, kannst du dies jederzeit tun, indem du unseren Kundendienst schriftlich kontaktierst. Die Entscheidung wird wirksam und entspricht der Kündigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Falls der Grund für die Entscheidung in einer möglichen Spielsucht besteht, ist der Spieler verpflichtet, dies Speedy Casino gegenüber anzugeben.
3.10. Wenn ein Spieler sich dazu entscheidet, das Spielen bei Speedy Casino permanent einzustellen, werden alle von den Vorschriften, Behörden und Vollzugsbehörden vorgeschriebenen Informationen über den Spieler für den festgesetzten Zeitraums gespeichert. Diese Informationen können Spielername, Adresse, Telefon, E-Mail und Transaktionsdetails und so weiter enthalten.
3.11 Für den Zeitraum in dem du mit uns spielst, akzeptierst du jederzeit, dass wir dich nach dem Nachweis deiner Identität, deines Alters und der Herkunft deiner Gelder fragen können und dich, auch wenn du noch spielst, jederzeit nach unserem Ermessen ausschließen können, wenn wir mit den von dir vorgelegten Informationen und Nachweisen nicht zufrieden sind oder falls die von uns angeforderten Informationen oder Nachweise verspätet eingehen; oder ein Farbfoto von dir, in welchem du dein Identifikationsdokument hältst wenn wir Zweifel an der Richtigkeit deine Identität haben.

4. Einzahlungen auf Ihr Konto

4.1 Wir werden Mindesteinzahlungslevels und maximale Einzahlungslevels wie auf der Website angegeben zuweisen.
4.2 Die Einzahlung von Guthaben in Ihr Konto erfolgt mithilfe einer der auf der Website angegebenen Methoden, die von Zeit zu Zeit geändert werden können. Die Mindest- und Höchsteinzahlungsbeträge werden auf der Website unter dem Einzahlungsabschnitt der Website. Sie erkennen an, dass Sie nur mit dem in Ihrem PremierGaming-Konto vorhandenen frei verfügbaren Guthaben spielen und spielen dürfen. Wir vergeben keine Kredite an Endverbraucher unter keinen Umständen. Sie können jederzeit online eine Einzahlung tätigen indem Sie Trustly.
4.3 Einbezahlte Beträge sind auf dem Konto innerhalb einer angemessenen Zeit nach der Bestätigung der Einzahlung auf alle verfügbaren Einzahlungsoptionen verfügbar, es sei denn, zusätzliche Nachprüfungsverfahren sind erforderlich, wie in 4.5 angegeben.
4.4 Wir behalten uns das Recht vor, zusätzliche Verfahren und Mittel zur Überprüfung Ihrer Identität (Know Your Client) zu verwenden, wenn Sie Einzahlungen auf Ihr Konto vornehmen.
4.5 Wenn PremierGaming fälschlicherweise Ihrem Konto Gewinne zuweist, die Ihnen nicht gehören, sei es aufgrund eines technischen oder menschlichen Fehlers oder auf andere Weise, bleibt der Betrag Eigentum von PremierGaming und der Betrag wird von Ihrem Konto überwiesen. Wenn, bevor PremierGaming von dem Fehler Kenntnis erlangt, Sie Gelder zurückgezogen haben, die Ihnen nicht gehören, unbeschadet anderer Rechtsmittel und Maßnahmen, die möglicherweise gesetzlich verfügbar sind, stellt der fälschlicherweise bezahlte Betrag eine Schuld dar, die Sie PremierGaming schulden. Im Falle einer fehlerhaften Gutschrift sind Sie verpflichtet, PremierGaming unverzüglich per E-Mail zu benachrichtigen.
4.6 Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt fünf (5) EUR oder fünfzig (50) SEK.
4.7 PremierGaming akzeptiert Zahlungen in EURO oder anderen Währungen, die von Zeit zu Zeit auf der Website bekannt gegeben werden.
4.8 PremierGaming behält sich das Recht vor, zusätzliche Verfahren und Mittel zu verwenden, um Ihre Identität sowohl vor als auch nach der Einzahlung in Ihr Mitgliedskonto zu überprüfen. Es ist ungesetzlich, Gelder aus unrechtmäßigen Mitteln zu hinterlegen.

5. Auszahlungen

5.1 Auszahlungen werden auf Ihr Bankkonto die Sie unter den Seiten „Auszahlung“. Bitte beachten Sie unsere speziellen Zahlungsinformationsseiten für die aktuelle Gebührenstruktur und die Zeit für die Durchführung von Abhebungen. Wann immer möglich, bezahlt PremierGaming Ihre Auszahlungen mit der gleichen Methode, mit der Sie Ihre Einzahlungen vorgenommen hätten. Auszahlungen können nur im Namen und auf den registrierten Endbenutzer erfolgen. Auszahlungen können nur an die ursprüngliche Einzahlungsquelle überwiesen werden.
5.2 Auszahlungen werden nur an das Konto überwiesen, von dem die Guthaben auf dem Konto des Spielers stammen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um alle Details zu bestätigen. Dies wird innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens erfolgen.
5.3 Die bei PremierGaming angestellten Bezahlmanager führen zusätzliche Überprüfungsverfahren für Auszahlungen über dem Gegenwert von 5000 Euro (oder 50 000 SEK, wenn Sie in Schweden wohnen) oder kumulative Anzahlung über 2.330 Euro durch und behalten sich ferner das Recht vor, diese Überprüfungsverfahren auch bei niedrigeren Auszahlungen durchzuführen . Solche Überprüfungen können beispielsweise Kopien des Reisepasses eines Mitglieds und / oder Kopien der Stromrechnungen eines Mitglieds umfassen.
5.4 Als Spieler Sie können jederzeit Ihr gesamtes Geld von der Website abheben, PremierGaming behält sich jedoch das Recht vor, Spielerauszahlungen auf einen maximalen Betrag von EUR 5.000 pro Woche und EUR 20.000 pro Kalendermonat zu begrenzen, es sei denn, es handelt sich um einen höheren Betrag wurde nach vorheriger Vereinbarung vereinbart.
5.5 Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte während des Spiels sofort verbraucht werden. Daher können wir beim Spielen keine Rückerstattungen, Warenrücksendungen oder die Stornierung Ihrer Dienstleistung leisten. Wenn Sie ein Spiel mit echtem Geld spielen, wird das Geld sofort von Ihrem Spielerkonto abgehoben.
5.6 PremierGaming ist kein Bankinstitut und Sie dürfen keine Zinsen erwarten.
5.7 PremierGaming behält sich das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, wenn Sie eine Auszahlung beantragen, ohne dass ein Mitgliedskontenumsatz gleich oder höher als der Betrag der eingezahlten Mittel ist.

 

6. Außergewöhnliche Umstände

6.1 Unerwartete technische Probleme oder Umstände außerhalb der Kontrolle von PremierGaming wie technische Probleme bei Drittanbietern erlauben es PremierGaming, Wetten zu stornieren und den Spielern Rückerstattungen zu gewähren.
6.2 PremierGaming hat das Recht, Wetten zu begrenzen, zu annullieren und zu verweigern, wenn sie als zu groß angesehen werden oder wenn wir sehen, dass das Wettmuster des Spielers in einer Weise stattfindet, dass das System missbraucht wird.
6.3 Wenn eine Rückerstattung beschlossen wird, wird der Betrag der Rückerstattung auf das Konto des Spielers zurückerstattet, der Spieler wird informiert und das Verfahren innerhalb von 48 Stunden nach der Entscheidung abgeschlossen.
6.4 Falls ein Spiel in einem Zustand festsitzt, in dem es nicht beendet werden kann, zum Beispiel einen Verbindungsverlust während des Spiels, hat PremierGaming das Recht, solche Wetten regelmäßig zu bereinigen und den Wetteinsatz an den Spieler zurückzuerstatten Konto. Dies wird monatlich durchgeführt. Wenn das Spiel auf dem Server abgebrochen oder fehlgeleitet wurde, sollte der Spieler zurückerstattet werden.
6.5 Wenn eine Bonus-Kampagne in irgendeiner Weise falsch konfiguriert wurde, hat PremierGaming das Recht, die Kontostände und Kontodetails der Spieler zu ändern, um den Fehler zu korrigieren.
6.6 Wenn ein Spiel einen Fehler oder eine Fehlkonfiguration enthält, die zu Fehlverhalten oder Auszahlungen führt, hat PremierGaming das Recht, das Spiel zu entfernen und die Spielstände und Kontodetails des Spielers zu ändern, um den Fehler zu korrigieren.
6.7 Das Unternehmen haftet nicht für Ausfallzeiten, Serverstörungen, Verzögerungen oder technische oder politische Störungen des Spiels. Rückerstattungen können nur im Ermessen des Managements erfolgen.
6.8 Die Gesellschaft übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste, die als aus oder im Zusammenhang mit der Website oder deren Inhalt erachtet werden oder geltend gemacht werden; einschließlich, ohne Einschränkung, Verzögerungen oder Unterbrechungen des Betriebs oder der Übertragung, Verlust oder Verfälschung von Daten, Ausfall von Kommunikation oder Leitungen, Missbrauch der Website oder ihrer Inhalte durch Dritte oder Fehler oder Auslassungen in den Inhalten.
6.9 PremierGaming kann jedes Spiel jederzeit von der Website entfernen.

7.Inaktive Konten

7.1 Ein inaktives Konto ist ein Konto, auf das zwölf (12) Monate lang nicht zugegriffen wurde und das ein echtes Guthaben aufweist.
7.2 Ein ruhendes Konto ist ein Konto, auf das seit dreißig (30) Monaten nicht zugegriffen wurde und das ein echtes Guthaben aufweist.
7.3 PremierGaming wird Sie bis zu einem Monat vor der Deaktivierung Ihres Kontos per E-Mail kontaktieren, um Sie darüber zu informieren, dass Ihr Konto bald inaktiv wird. Wenn ein Konto inaktiv wird, berechnet PremierGaming Eur 5 pro Monat Verwaltungsgebühr auf Ihrem Konto.
7.4 Wenn Sie nach der Deaktivierung Ihres Kontos auf Ihr Konto zugreifen, haben Sie Anspruch auf Rückerstattung, wenn Sie einen der folgenden Punkte nachweisen können:
ein. Sie konnten aufgrund fehlender Internetverbindung nicht auf Ihr Konto zugreifen.
b. Sie konnten aufgrund gesundheitlicher Hindernisse nicht auf Ihr Konto zugreifen.
c. Sie konnten aus einem vernünftigen Grund nicht auf Ihr Konto zugreifen.
7.5 Wenn Sie vor Ablauf von drei (3) Monaten ab dem Zeitpunkt, an dem die letzte inaktive Kontogebühr entstanden ist, auf Ihr Konto zugreifen, erstattet PremierGaming diese gezahlten Gebühren zurück.
7.6 Wenn Ihr Konto ruht, überweisen wir Ihnen den Saldo Ihres Kontos an Sie oder, falls Sie nicht erreichbar sind, an die Malta Gaming Authority.
7.7 Das Verfahren zum Entfernen von Mitteln aus inaktiven und ruhenden Konten wird automatisch durchgeführt und wird im Backend-System der Website-Verwaltungsschnittstelle gemeldet. Wenn Geld an die MGA überwiesen werden soll, ist der Key Official von PremierGaming für den Umgang mit diesem Verfahren verantwortlich.

8. Verantwortungsvolles Spielen

8.1 Sie können nach eigenem Ermessen den Betrag begrenzen, den Sie einzahlen dürfen, und Sie können nach eigenem Ermessen den Betrag begrenzen, den Sie während einer täglichen (24 Stunden), wöchentlichen (7 Tage) oder monatlichen Periode verlieren dürfen.
8.2 Sie können nach eigenem Ermessen eine maximale Sitzungszeit festlegen, während der Sie auf der Website angemeldet sein dürfen. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Sie von der Website ausgeloggt und alle laufenden Spiele werden gestoppt.
8.3 Sie können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob Sie für einen unbestimmten Zeitraum auf Ihr Konto zugreifen möchten (Login), in dem Ihr Konto nicht mehr zugänglich ist und Ihr verbleibendes Guthaben auf Ihr Bankkonto überwiesen wird.
8.4 Sie können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob Sie innerhalb von 24 (vierundzwanzig) Stunden, sieben (7) Tagen und sechzig (60) Tagen nach der Aktivierung Ihres Kontos Zugriff auf Ihr Konto haben (einloggen) wird nicht wieder zugänglich sein und Ihre restlichen Mittel werden zurück auf Ihr Bankkonto überwiesen.
8.5 Alle oben genannten Einschränkungen werden verwaltet und eingeleitet, indem Sie den Support der Website kontaktieren.
8.6 Jede Selbstausschlussanfrage gilt nur für die Marke, der Sie derzeit angehören, und schließt keine anderen von uns betriebenen Websites ein.
8.7 Wenn Sie ein Limit reduzieren oder einen Ausschluss erhöhen möchten, werden diese sofort nach Benachrichtigung des Supports der Website wirksam. Wenn Sie eine Einschränkung entfernen oder ein von Ihnen festgelegtes Limit erhöhen möchten, findet diese Änderung nur 7 Tage nach Eingang der Anfrage beim Support der Website statt.

9. Datenschutzrichtlinie

9.1 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden, um Ihnen den Zugang und die Nutzung der Website zu ermöglichen und Ihnen die Teilnahme an Spielen zu ermöglichen.
9.2 Wir erkennen an, dass wir bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten gemäß der vorstehenden Klausel an das Datenschutzgesetz, Kapitel 440 der maltesischen Gesetze, gebunden sind. Wir schützen Ihre persönlichen Daten und respektieren Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit den besten Geschäftspraktiken und geltenden Gesetzen.
9.3 Ihre persönlichen Daten werden von uns genutzt, um Ihnen die Teilnahme an den Spielen zu ermöglichen und um relevante Aktionen für Ihre Teilnahme an den Spielen durchzuführen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch verwenden, um Sie über Werbeaktionen, Änderungen und neue Dienste zu informieren, von denen wir denken, dass Sie sie interessant finden könnten. Wenn Sie solche Direktmarketing-Daten nicht erhalten möchten, können Sie diesen Service ablehnen, indem Sie Ihre Einstellungen verwalten oder den Support kontaktieren.
9.4 Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine solche Offenlegung ist für die Bearbeitung Ihrer Anfragen in Bezug auf Ihre Teilnahme an den Spielen erforderlich, wird ausdrücklich von Ihnen erlaubt oder es ist gesetzlich vorgeschrieben. Da die Geschäftspartner oder Lieferanten oder Dienstanbieter von PremierGaming für bestimmte Teile der allgemeinen Funktionsweise oder des Betriebs der Website verantwortlich sein können, können ihnen personenbezogene Daten mitgeteilt werden. Die zuständigen Behörden, die Mitarbeiter von PremierGaming, insbesondere der Kundensupport, das Zahlungsteam und andere Mitarbeiter haben ebenfalls Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um ihre Aufgaben zu erfüllen und Ihnen Unterstützung und den Service zu bieten. Sie stimmen hiermit diesen Offenlegungen zu.
9.5 Wir können sogar einen Cookie von Ihrem Browser sammeln, um die Webseite besser zu machen. Sie können, wenn Sie möchten, die Sammlung von Cookies deaktivieren. Sie müssen jedoch beachten, dass das Deaktivieren von Cookies die Nutzung der Website einschränken kann.
9.6 Um Ihnen einen effizienten Service bieten zu können, müssen wir und unsere Dienstleister möglicherweise Ihre persönlichen Daten in den EU- und EFTA-Regionen von einem Land in ein anderes übertragen.
9.7 Transaktionen werden zur Verhinderung von Geldwäsche überprüft und verdächtige Transaktionen werden den zuständigen Behörden gemeldet.

10. Geldwäschebekämpfung

10.1 Alle Transaktionen werden überprüft, um Geldwäsche zu verhindern. Die Gesellschaft meldet verdächtige Transaktionen den zuständigen Behörden in Malta. Wenn dem Unternehmen verdächtige Aktivitäten im Zusammenhang mit Spielen der Website bekannt werden, muss das Unternehmen dies dem Unternehmen unverzüglich melden. PremierGaming kann ein Konto sperren, sperren oder schließen und Gelder zurückhalten, wenn dies gemäß dem Geldwäschegesetz erforderlich ist.

11. Spielerbeschwerden

11.1 PremierGaming wird sich bemühen, die Erfahrung eines Spielers mit uns zu einem angenehmen Erlebnis zu machen. Es kann jedoch vorkommen, dass ein Spieler unzufrieden mit der Qualität unserer Produkte oder unseres Kundendienstes ist. Ein Spieler kann eine Beschwerde einreichen, indem er eine E-Mail an unseren Kundenservice unter support [/ email] richtet. Ihre Beschwerde wird an das Management weitergeleitet, und wir bemühen uns, sie innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt zu bearbeiten. Sollten Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sein, können Sie sich direkt an die Malta Gaming Authority wenden, indem Sie eine E-Mail an [email protected]
11.2 Für den Fall, dass Ihre Beschwerde nicht durch die oben genannten Verfahren gelöst wurde, möchten Sie möglicherweise eine Klage vor dem maltesischen Schiedszentrum als registrierte Alternative Streitbeilegung einreichen. Sofern die Schiedsstelle die Klage nicht als schikanös oder leichtfertig einordnet, trägt die Gesellschaft die gesamten Kosten der Klage.
11.3 Es ist wichtig, dass nur ernsthafte Beschwerden an die Behörde eskaliert werden.

12. Haftungsbeschränkung

12.1 Sie betreten die Website und nehmen an den Spielen auf eigenes Risiko teil. Die Websites und die Spiele werden ohne jegliche Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, zur Verfügung gestellt.
12.2 Unbeschadet der Allgemeingültigkeit der vorstehenden Klausel stellen wir, unsere Direktoren, Mitarbeiter, Partner, den Service bereit;
ein. Gewährleisten nicht, dass die Software, die Spiele und die Website für ihren Zweck geeignet sind;
b. Gewährleisten nicht, dass die Software, die Spiele und die Website fehlerfrei sind;
c. Gewährleisten nicht, dass die Software, die Spiele und die Website ohne Unterbrechungen zugänglich sind;
d. Übernimmt keine Haftung für Verluste, Kosten, Auslagen oder Schäden, die direkt, indirekt, speziell, Folge, beiläufig oder anderweitig im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder Ihrer Teilnahme an den Spielen entstehen.
12.3 Sie verstehen und erkennen an, dass im Falle einer Fehlfunktion eines Spiels oder seiner Interoperabilität jegliche während einer solchen Fehlfunktion getätigten Wetten ungültig sind. Gelder, die aus einem fehlerhaften Spiel gewonnen werden, gelten als ungültig, ebenso wie nachfolgende Spielrunden mit dem genannten Geld, unabhängig davon, welche Spiele mit diesen Geldern gespielt werden.
12.4 Sie erklären sich hiermit einverstanden, uns, unsere Direktoren, Mitarbeiter, Partner und Dienstleister für jegliche Kosten, Ausgaben, Verluste, Schäden, Forderungen und Verbindlichkeiten, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website oder der Teilnahme an. Entstehen könnten, vollständig freizustellen die Spiele.
12.5 Soweit gesetzlich zulässig, beträgt unsere maximale Haftung, die sich aus oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website ergibt, unabhängig von der Ursache von Handlungen (Vertrag, unerlaubte Handlung, Verletzung der Gewährleistung oder anderweitig), nicht mehr als 100 EUR.

13. Verletzung, Strafen und Kündigung

13.1 Wenn Sie gegen eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass Sie diese verletzt haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto nicht zu öffnen, auszusetzen oder zu schließen oder die Zahlung Ihrer Gewinne zurückzuhalten und zu beantragen solche Mittel aufgrund von Ihnen zustehenden Schäden.
13.2 Wenn PremierGaming vermutet, dass Sie illegale und / oder betrügerische Aktivitäten bei der Nutzung der Website betreiben; oder unter Verletzung dieser Vereinbarung; oder dass Sie Probleme mit Gläubigern haben oder auf andere Weise unser Geschäft schädigen, können wir Ihr Konto einfrieren oder kündigen oder jegliche Einsätze nach unserem alleinigen Ermessen stornieren.
13.3 Sie erkennen an, dass PremierGaming der endgültige Entscheidungsträger dafür ist, ob Sie die Regeln, Geschäftsbedingungen von PremierGaming in einer Weise verletzt haben, die zur Aussetzung oder dauerhaften Sperrung der Teilnahme an unserer Website führt.

14. Vollständige Vereinbarung

14.1 Wenn eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar angesehen wird, wird diese Bestimmung von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt und alle anderen Bestimmungen bleiben in Kraft, unabhängig von dieser Abfindung.
14.2 Wir behalten uns das Recht vor, diesen Vertrag abzutreten oder anderweitig zu übertragen. Sie dürfen diese Vereinbarung nicht übertragen oder anderweitig übertragen.
14.3 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die Website dar und ersetzen, außer im Falle eines Betrugs, alle vorherigen oder gleichzeitigen Mitteilungen und Vorschläge, ob elektronisch, mündlich oder schriftlich, zwischen Ihnen und uns in Bezug auf Die Webseite.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

15.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von Malta.
15.2. Die Parteien sind sich darüber einig, dass alle Streitigkeiten, Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder deren Verletzung, Kündigung oder Nichtigkeit ergeben, der ausschließlichen Zuständigkeit der maltesischen Gerichte unterliegen.

Version 1.0, datiert 15. September 2018

PremierGaming Limited
Level G, (Office 1/3327),
Quantum House 75,
Abate Rigord Street,
Ta’ Xbiex, XBX 1120, Malta.

Lizenznummer MGA/CL1/1450/2017